Körperübungen

 

Schon als Kind lernte ich durch meine angeborene Rückenthematik viele Möglichkeiten kennen, die mir halfen, meine Schmerzen zu lindern.

Kraft und Bewegung wurden im Jazztanz und in Physiotherapien trainiert.

Schon damals habe ich eigene Techniken entwickelt, um Schmerzen zu heilen. Weiter haben auch regelmässige Dehnübungen sehr geholfen.

Später kamen Stretching, Tanzausbildung, Meditation und Yoga dazu.

Heute mache ich Polarityübungen, Fitness und Cantienica-Tiefenmuskulatur-
training.

 

Dank den Kenntnissen von Polarity bin ich heute fast schmerzfrei.

Viele Möglichkeiten bieten uns diesbezüglich neueste Erkenntnisse aus der Verbindung zwischen Neurologie und Psychologie.

Mit neuesten Techniken lösen wir Blockaden direkt über das Bindegewebe. Wir aktivieren die Reizweiterleitung der Nervenzellen und durch das Bindegewebe wird diese Aktivierung über den ganzen Körper verteilt.

 

Möchten Sie von meiner langjährigen Erfahrung profitieren?

 

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuell angepasstes Programm zusammen, das Sie in Ihrem Alltag nach Ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen unterstützt.

 

Je nach Person und individueller Veranlagung werden die Übungen mit dem Schwerpunkt eher auf kräftigend, dehnend oder entspannend gewählt.

 

Das Ziel ist immer auch, den Fluss der Energie zu aktivieren.

 

Meine Erfahrung: 

Lieber weniger - dafür regelmässig.